Sunday 11.06.2017

Digitalisierung auch für kleine Betriebe?

Die Digitalisierung schreitet mit hoher Geschwindigkeit voran. In einer Vielzahl von Berichten werden die Auswirkungen auf die „alte“ Arbeitswelt diskutiert. Begriffe wie „Digitalisierung 4.0“ oder „Industrie 4.0“ werden verwendet, um die modernen Entwicklungen zu beschreiben.

Doch bei genauerem Hinsehen ist die Entwicklung vielen Menschen nicht klar! Begriffe wie “Changemanagement, Bitcoins oder Cloud Computing” wirken als abstrakte Worthülsen und wirklich zum Greifen ist es nicht!

Doch auch für kleine Betriebe ist diese Entwicklung ein Vorteil!

Durch die Weiterentwicklung der Computer entsteht ein komplett neuer und in vielen Bereichen einfacherer Arbeitsprozess. Die Veränderungen müssen bei den Unternehmen akzeptiert werden und können dann zu erheblichen Einsparungen kommen. Durch neue Software, die es schon für unter 20€ pro Monat gibt, ist z. B. das Sortieren von Rechnungen oder das Ausfüllen von Überweisungsträgern hinfällig. Den Ordner beim Steuerberater vorbeizubringen ist damit auch nicht mehr nötig und Ihre Belege bleiben bei Ihnen im Büro. Der Verwaltungsaufwand wird durch Softwarelösungen stark reduziert und Sie haben mehr Zeit für Dinge, die wichtig sind!

Wir zeigen Ihnen wie! Jetzt informieren und den Betrieb mit BFP fit für die Zukunft machen!

 Aktuelle Informationen